Backspaß für Zuhause

Mit den Keksen stehlen Sie allen die Show!



Gesamtzeit : 15 Minuten

Zutaten für 4 Personen

Keksteig

Zuckerstreusel

Geschmolzene Zartbitterschokolade

Heiße Schokolade

Sahne

Zuckerstangen

Erdnussbutter

Milch

Brownie

Zuckerperlen

Lebkuchenteig

Grüne Glasur


Utensilien

Backblechgitter

1 Legostein

1 Pringles Dose

Backpapier

Shotgläser

Gläser


Etappe 1/6

Die beiden Öffnungen der Pringle-Dose öffnen und aus dem Deckel einen Stern ausschneiden. Den Keksteig hineinpressen und den Plastikdeckel draufgeben. Den Teig durch die Sternenform drücken und somit die Pringles Dose als Keksausstecher verwenden. Bei 180 Grad 15 Minuten lang backen. Mit Zuckerstreuseln bestreuen.

Etappe 2/6

Keksteig mit Zuckerstreusel herbeinehmen und runde Bällchen formen. Auf ein rund aufgeschnittenes Backpapier legen und in ein Glas drücken. Shotgläser daraufstellen. 15 Minuten bei 180 Grad backen. Danach die Shotgläser entfernen und mit geschmolzener dunkler Schokolade befüllen. Zuckerstangen zerbrechen und als Henkel ankleben. Mit heißer Schokolade befüllen und mit Schlagsahne und Zuckerperlen dekorieren.

Etappe 3/6

Auf einem Backblechgitter den Keksteig ausrollen und die darausentstehenden kleinen Vierecke 10 Minuten bei 180 Grad backen. In Schüsseln leeren und bunte Zuckerstreusel und Milch dazuleeren.

Etappe 4/6

Keksteig ausrollen und mit einem Legostein Muster hineindrücken. In kleine Vierecke schneiden und die Hälfte mit Erdnussbutter verzieren. Die anderen Viereckhälften auf die mit Erdnussbutter bekleideten Hälften legen. 15 Minuten bei 180 Grad in den Ofen schieben. In geschmolzene Schokolade tauchen und mit Zuckerperlen verzieren.

Etappe 5/6

Einen Brownieteig in mehrere Dreiecke schneiden und mit grüner Glasur bestreichen. Mit Zuckerperlen verzieren und auf Zuckerstangen aufspießen.

Etappe 6/6

Lebkuchenteig 15 Minuten bei 180 Grad backen. Mit weißer Zuckerglasur, bunten Streuseln und Zuckerstangen verzieren. Fertig ist das Lebkuchenhaus!