Frühstücks-Eier next Level

Umrandet im Hackfleisch Bagel, eingebacken im Pancake, alles in 1!

265,9 Tsd. Ansichten


Gesamtzeit : 45 Minuten

Zutaten für 8 Personen

Bacon-Scheiben

250 g Schweinehackfleisch

9 Eier

100 g Paniermehl

500 g Schweinehackfleisch

Fenchelsahmen

Thymian

Salz & Pfeffer

50 g Speisestärke

1 EL Knoblauchpulver

Heißes Öl

Käsescheiben

2,5 EL Trockenhefe

435 g Mehl

1 TL Salz

250 g Zucker

600 ml Milch

Sonnenblumenöl


Utensilien

1 Auflaufform


Etappe 1/3

Eine Auflaufform mit Bacon auslegen. In einer Schüssel Schweinehackfleisch, 1 Ei, 100 g Paniermehl, Fenchelsamen, Thymian, Salz, Pfeffer, 50 g Speisestärke und 1 EL Knoblauchpulver gut vermengen. Aus dem Hackfleisch einen Ring formen und in heißem Öl braten. In die Mitte des Rings 5 Eier geben. Den Ring aus der Pfanne geben und mit Käsescheiben bedecken. Von außen die Speckscheiben zu klappen und im Ofen bei 175 Grad für 35 Minuten backen.

Etappe 2/3

In einer Schüssel 2,5 EL Trockenhefe, 435 g Mehl, 1 TL Salz, 250 g Zucker, 600 ml Milch, Sonnenblumenöl und 3 Eier vermengen. Den Baconkuchen aus dem Ofen nehmen. Etwas von dem Teig in eine heiße Pfanne geben und kurz braten lassen. Den Baconkuchen auf die Teigmasse geben. Köcheln lassen.

Etappe 3/3

Weitere Pfannkuchen in der Pfanne braten. Mit Eis und Ahornsirup toppen. Gebratenen Bacon an die Seiten legen. Anschneiden und genießen.