Raclette ohne Apparat

Raclette ohne Apparat! Riesige Käse-Kugeln, soooo lecker 🤤

Gesamtzeit : 30 Minuten

Zutaten für 4 Personen

350 g kleine Kartoffeln

28 Scheiben Raclette-Käse

2 Scheiben Schinken

2 Scheiben roher Schinken

1 Frühlingszwiebel

250 g Mehl

3 Eier

200 g Paniermehl

Pflanzenöl


Etappe 1/3

Kartoffeln halbieren und in der Pfanne braten. 4 Schüsseln mit Frischhaltefolie auslegen und mit Raclette-Käse auslegen. Jeweils eine Scheibe Schinken in die Schüsseln geben.

Etappe 2/3

Die Kartoffeln auf die Schüsseln aufteilen und mit jeweils einer Scheibe Raclette-Käse bedecken. Mit Hilfe der Frischhaltefolie den Schüsselinhalt kompakt zu kleinen Kugeln formen und 30 Minuten im Gefrierschrank kalt stellen.

Etappe 3/3

Anschließend die Frischhaltefolie entfernen und die Kugeln in Mehl, gequirltem Ei und Paniermehl wälzen. Frittieren und genießen.