Süße Pfannkuchen-Taschen

So einfach geht Frühstück to-go

52,7 Mio. Ansichten


Gesamtzeit : 55 Minuten

Vorbereitung : 20 Minuten, Kochzeit : 25 Minuten und Ruhezeit : 10 Minuten

Zutaten für 4 Personen

130 g mehl

2 tl backpulver

80 g zucker

salz

300 ml milch

60 g butter

1 tl vanilleextrakt

3 bananen

pekannüsse

1/4 tl zimt

130 g weisse schokolade

130 g erdnussbutter

40 g erdbeermarmelade

130 g erdbeeren

60 g heidelbeeren

sahne

ahornsirup

sonnenblumenöl


Utensilien

rechteckige Auflaufform

Pfannenwender

Schneebesen

Plastikbeutel

Küchenpapier


Etappe 1/3

Für den Pfannkuchenteig das Mehl, Backpulver, Zucker, Salz, Eier, Milch, 4 EL geschmolzene Butter und den Vanilleextrakt in einer Schüssel mischen. Danach 3 Bananen und einige Pekannüsse auf ein Backblech geben und für 10 Minuten bei 175 °C in den Ofen schieben. Währendessen die Pfannkuchen Taschen vorbereiten. Dazu den Pfannenwender aus Metall in heißes Öl tauchen und mit dem Küchenpapier abtrocknen. Dann in den Pfannkuchenteig tauchen und in dem heißen Öl goldbraun frittieren. Dann nochmal in den Teig stecken und nochmals frittieren. Falls notwendig nochmal wiederholen, dann beiseite legen. Für den restlichen Teig wiederholen.

Etappe 2/3

Die Schale der gerösteten Bananen entfernen, zerstampfen und in einen Beutegel geben. Die gerösteten Pekannüsse in 1 EL geschmolzene Butter, 1 EL Zucker und etwas Zimt wenden. Dann eine Form mit kochendem Wasser füllen und eine zweite Form mit der weißen Schokolade darüber setzen. Mit dem Schneebesen rühren und danach erst geschmolzene Erdnussbutter und dann Erdbeermarmelade darauf geben. Wie im Video gezeigt rühren. Mit den Heidelbeeren und geschnittenen Erdbeeren garnieren und für 10 Minuten kühl stellen.

Etappe 3/3

Schokolade aus dem Kühlschrank nehmen und in 9 Stücke schneiden. Eine Ecke des Bananenbeutel abschneiden und in die Pfannkuchen Taschen spritzen, dann ein Stück weisse Schokolade hinzufügen. Mit Sahne, den Pekannüssen und restlichen Früchten dekorieren. Genießen!

Mit der Community teilen!

Kommentare sind für einen freien Austausch zu diesem Rezept. Bevorzugen Sie "Frage" oder "Trick", wenn das für Ihren Beitrag passender ist.

CC

0/400 Zeichenlimit