Der Feta Trick funktioniert auch mit anderem Käse

Tagliatelle im Nest 😋

4,5 Mio. Ansichten


Gesamtzeit : 30 Minuten

Zutaten für 3 Personen

Pecorino Käse

Datterini Tomaten

Schwarze Oliven

Thymian

Salz & Pfeffer

Olivenöl

Tagliatelle

Mozzarella di Bufala

200 g Feta

1 EL Honig

Zitronenabrieb

Petersilie


Utensilien

2 Auflaufformen

Teller


Etappe 1/2

Pecorino und Kirschtomaten in eine Auflaufform geben. Schwarze Oliven, Thymian, Pfeffer und Olivenöl hinzufügen. Im Ofen bei 180 Grad für 20 Minuten backen.

Etappe 2/2

Tagliatelle in kochendem Salzwasser kochen. Die weichgekochten Tagliatelle in die Auflaufform geben. Kleine Häufchen formen und in eine andere Auflaufform geben. Mit Pecorino bestreuen und erneut 10 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen. Burrata mit einem Bunsenbrenner etwas karamellisieren. Feta Käse, Honig, Zitronenabrieb, Pfeffer und Olivenöl mixen. Auf mehreren Tellern anrichten und die Burrata darauf verteilen. Die Nudelhäufchen dazugeben und mit Petersilie schmücken.