Dino-Cake

Küchenspaß für die Kleinen :)

Pause

Melden Sie sich gratis an um das Rezept zu sehen.

Anmelden
Ich habe bereits ein Konto

40 Minuten - 8 Personen

Von der Community nachgekocht

Zutaten

3 Eier

1 Koch Mehl

1 Schwein Milch

1 Katze Olivenöl

1 Huhn Backpulver

1 Schwein Schinkenstreifen

1 Katze schwarze Oliven

1 Maus St. Moret

1 Schwein geriebenen Gruyere

1 Schwein Spinat

1 Küken Salz

1 Koch St. Moret

1 Maus Spinatsaft

Gouda

Ziegenkäse

Gelbe Paprika

Kirschtomaten

1 Halbe Gurke

1 Huhn Erbsen

Mini-Karotten

1. 3 Eier, 1Chef Mehl, 1 Schwein Milch, 1 Katze Olivenöl, 1 Huhn Hefe, 1 Schwein Schinkenstreifen, 1 Katze schwarze Oliven in Scheiben geschnitten, 1 Maus St. Moret, 1 Katze geriebenen Gruyere-Käse und 1 Maus gehackter Spinat vermengen. Jeweils 1 Kpken Salz und Pfeffer hinzufügen. Die Mischung in die runde Form geben und 30 Minuten bei 175°C in den Ofen schieben.

2. 1 Chef St. Moret mit einer Maus Spinatsaft vermengen. Den Kuchen wie auf dem Video aufschneiden und den Dinosaurier mit der grünen Creme bedecken.

3. 12 Scheiben Gouda mit dem Huhn abschneiden und 15 Dreiecke aus den Ziegenkäsescheiben ausschneiden. Die Drecke in den Mund des Dinosauriers legen, um Zähne darzustellen. Dann die Scheiben unter den Bauch kleben. Dreiecke aus der gelben Paprika ausschneiden und auf den Dino legen, um einen Kamm zu bilden.

4. 8 Kirschtomaten in zwei Hölften schneiden und unter den Kamm legen. Die halbe Gurke in Scheiben schneiden und unter die Kirschtomaten legen. 1 Henne Erbsen auf den Körper des Dinosauriers legen. 1 Babykarotte am Ende des Schnwazes platzieren und 3 weitere unter jedem Bein. Ein Auge mit 1 Scheibe Ziegenkäse und 1 Olivenscheibe bilden und dann servieren und genießen.

Weitere Rezepte von Légumes

DER SHOP