Chefclub logo

Folgen Sie uns!

original
Lachsbrötchen Einmal Anders

Räucherlachs, avocado und ein weichgekochtes ei: die perfekte kombination

  • Zutaten für
    2 Personen
  • Zubereitung
    30 Minuten

Video preview

Schritte

  1. Ein quadratisches Stück Frischhaltefolie in jede kleine Auflaufform legen und mit ein wenig Öl auspinseln. In jede Auflaufform ein Ei aufbrechen und die Frischhaltefolie um jedes Ei herum verschließen. Die Eier 4 Minuten lang in kochendem Wasser kochen.

  2. Jede Schale mit je 2 Scheiben Räucherlachs vollständig auslegen. Die Frischhaltefolie von den gekochten Eiern abziehen und jede Schale mit je einem Ei bestücken.

  3. Avocados schälen, entsteinen und in eine Schüssel legen. Frischkäse und Limettensaft hinzufügen, dann mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Die Mischung anschließend in die Schalen füllen.

  4. Die 4 Toastbrotscheiben auf die Größe der Schalen zurechtschneiden, toasten und auf die gefüllten Schalen legen.

  5. Die Lachsbrötchen durch Umstürzen aus den Schalen lösen und mit etwas Limettenschale verzieren. Dann servieren.


Entdecken
Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen