Chefclub logo

Folgen Sie uns!

original
Cocktailwürstchen In Geselliger Runde

Zum dippen, teilen und geniessen

  • Zutaten für
    6 Personen
  • Zubereitung
    50 Minuten

Video preview

Schritte

  1. Die obere Kruste des Reblochon-Käses abschneiden. Dann den Käse in die Mitte des ersten Blätterteigs legen.

  2. Vier rechteckige Stücke Backpapier zuschneiden und damit den Teig um den Käse herum abdecken. Mit dem zweiten Blätterteig bedecken und mit den Händen den Teig um den Käse festdrücken, bis alles ganz flach ist.

  3. 14 Cocktailwürstchen kreisförmig am äußeren Rand des oberen Teigs platzieren. Den oberen Teig strahlenförmig zwischen den einzelnen Cocktailwürstchen einschneiden. Jeden Teigstreifen um die Cocktailwürstchen herum zur Mitte hin aufrollen.

  4. Das Backpapier entfernen, das den unteren Teig bedeckt. Die 17 übrigen Cocktailwürstchen wie zuvor kreisförmig am äußeren Rand platzieren und wie in Schritt 3 verfahren. Mithilfe eines Pinsels den Teig mit geschlagenem Ei bestreichen und mit Mohnsamen bestreuen.

  5. Bei 180 °C 40 Minuten im Ofen backen. Danach den Teig über dem Käse abschneiden und den geschmolzenen Käse mit Schnittlauch verzieren. Die kleinen Wurstbällchen in den Käse tunken und genießen.


Entdecken
Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen