Chefclub logo

Folgen Sie uns!

original
Frittierte mini-cannelloni

Zeit für den nächsten aperitif

  • Zutaten für
    4 Personen
  • Zubereitung
    30 Minuten

Video preview

Schritte

  1. Die Cannelloni 3 Minuten in Salzwasser garen. Abtropfen und mit kaltem Wasser abschrecken, um den Garvorgang zu stoppen.

  2. Die Zucchini in Stifte schneiden, die die gleiche Länge wie die Cannelloni haben. Dann in jede Cannelloni einen Zucchini-Stift stecken.

  3. Coppa in kleine Würfel schneiden und mit Ricotta und fein geschnittenem Schnittlauch vermengen. Die Masse in einen Ziploc®-Gefrierbeutel füllen und verschließen. Dann eine untere Ecke abschneiden und als Spritzbeutel benutzen. Die Cannelloni von beiden Seiten mit der Masse befüllen.

  4. Die Cannelloni jeweils in der Mitte teilen und panieren. Dazu nacheinander jeweils in Mehl, Eiern und Paniermehl wenden.

  5. Die Cannelloni 2 Minuten in kochendem Öl frittieren, dann abtropfen lassen. Heiß mit Tomatensoße genießen.


Entdecken
Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen