Tiramisu mit Eis-Herz

Verleiht dem Rezept eine Prise Leichtigkeit😅

40 Minuten - 6 Personen

Von der Community nachgekocht

Zutaten

1 Becher Vanilleeis im Karton, 400 g

300g Mascarpone

80g Puderzucker

500ml Sahne

30 Löffelbiskuits

200ml Kaffee

5 Eiweiß

300g Zucker

60g Schokocreme

Himbeeren

Utensilien

Frischhaltefolie

1 SchĂŒssel

1 elektrisches HandrĂŒhrgerĂ€t

1 Gefrierbeutel

1. Deckel vom Vanilleeis nehmen und mit Frischhaltefolie den Becher einwickeln. Becher in die SchĂŒssel stellen. Sahne mit Mascarpone und Puderzucker aufschlagen.

2. Löffelbiskuits in Kaffee tunken und SchĂŒssel mit 22 von ihnen auslegen. Die Löffelbiskuits mit einer Schicht Sahne bedecken. Restliche Löffelbiskuits in die SchĂŒssel geben. Mit der restlichen Sahne bedecken. 30 Minuten ins Gefrierfach stellen.

3. Eiweiß mit Zucker steif schlagen. Tiramisu aus dem Gefrierfach nehmen, Vanilleeis herausziehen, Tiramisu stĂŒrzen, Eis aus der Packung nehmen und in die Mitte geben. Tiramisu mit Eischnee bedecken.

4. Schokocreme in einen Gefrierbeutel fĂŒllen, kleine Ecke abschneiden, sodass ein sehr feiner Spritzbeutel entsteht. Schoko-Kreise auf das Tiramisu zeichnen mit jeweils zwei Zentimeter Abstand. Einen Esslöffel an den unteren Rand geben und bis nach oben zur Mitte ziehen. Vorgang alle 3 Zentimeter wiederholen. Restliche Schokocreme auf die Mitte geben und mit Himbeeren dekorieren.

DER SHOP