GEMÜSE-WEIHNACHTSBAUM

KNACKIGES GEMÜSE ZUM NASCHEN UND DIPPEN

35 Minuten - 10 Personen

Von der Community nachgekocht

Zutaten

1 Blumenkohl

6 Brokkolis

1 Bund Radieschen

300g Kirschtomaten

3 Karotten unterschiedlicher Farben

3 Becher Joghurt (0 % Fett)

Senf

Honig

1 Zitrone

Petersilie

Paprikapulver

Currypulver

Salz und Pfeffer

Utensilien

2 Stücke Karton

Alufolie

Zahnstocher

Sparschäler

3 kleine Auflaufformen

1. Aus Karton 2 Dreiecke von 35 cm Höhe und 15 cm Breite ausschneiden. Ein Karton-Dreieck von der Mitte der unteren Kante zur Mitte des Dreiecks hin einschneiden. Das andere Dreieck von der Spitze zur Mitte hin einschneiden. Die zwei Teile anschließend zusammenstecken, um einen weihnachtsbaumförmigen Ständer zu formen . Mit Alufolie verkleiden.

2. Den Blumenkohl in kleine Röschen schneiden, und die klein geschnittenen Brokkolis garen. Blumenkohl, Radieschen, Brokkolis und Kirschtomaten auf Zahnstocher stecken. Mit einem Sparschäler Streifen von den Karotten abschaben.

3. Die Brokkolis auf den Ständer stecken, sodass dieser vollständig damit bedeckt wird. Den so entstandenen Weihnachtsbaum mit den anderen Gemüsesorten dekorieren. Die Karottenstreifen als Girlanden verwenden. Die übrig gebliebenen Gemüsehäppchen um den Fuß des Weihnachtsbaums herum verteilen.

4. Jedes der drei Auflaufförmchen mit Joghurt füllen. In eines der Förmchen Honig und Senf geben; das zweite Förmchen mit Zitronensaft, gehackter Petersilie und Pfeffer bereichern und das dritte Förmchen mit Curry- und Paprikapulver, Salz und Pfeffer versehen. Viel Spaß beim Dippen und guten Appetit!

DER SHOP