Kuchen oder Wassermelone, das ist hier die Frage

Her mit dem Löffel, da kann nur ein Geschmackstest helfen!



Gesamtzeit : 60 Minuten

Zutaten für 6 Personen

1 Wassermelone

4 Eier, getrennt

130 g Zucker

130 g Mehl

1 Prise Salz

1 TL Vanilleextrakt

60 ml Milch

30 g geschmolzene Butter

180 g Frischkäse

300 ml Sahne

weiße Schokolade hellgrün gefärbt

weiße Schokolade

Erdbeeren


Etappe 1/3

Wassermelone schälen, sodass keine weißen Stellen mehr zu sehen sind. Das Mittelstück heraus und in Scheiben schneiden. Zur Seite stellen. Geschälte Wassermelone 30 Minuten ins Gefrierfach geben. Anschließend die grün gefärbte Schokolade in eine große Schüssel geben und die weiße Schokolade über Kreuz in Streifen hinein laufen lassen. Die gefrorene Melone hinein tunken und kalt stellen. Um das Oberteil zu machen eine Metallschüssel in die Schokolade dippen und ebenfalls kalt stellen.

Etappe 2/3

Eigelbe mit Mehl, Salz, geschmolzener Butter, Vanilleextrakt und Milch vermengen. Eiweiße steifschlagen und vorsichtig unterheben. Im Ofen bei 180°C 30 Minuten backen. Währenddessen Frischkäse mit Sahne und Zucker aufschlagen. Ausgekühlten Kuchen in 4 gleich große Scheiben schneiden.

Etappe 3/3

Nun Kuchen, Creme, Wassermelone und Erdbeeren aufeinander stapeln und in die Wassermelone geben. Mit dem Metall-Schüssel-Schoko-Deckel bedecken.