Hackbraten mit Bacon-Extra

Hackbraten mit Bacon-Extra! Mit knusprigem Soßenbehälter😋

Pause

Melden Sie sich gratis an um das Rezept zu sehen.

Anmelden
Ich habe bereits ein Konto

30 Minuten - 6 Personen

Von der Community nachgekocht

Zutaten

750g Hackfleisch

1 Pizzateig

60g Paniermehl

100ml Ketchup

1 Zwiebel

1 Ei

Petersilie

Salz und Pfeffer

5 Babybel

3 Gewürzgurken

10 Scheiben Bacon

500g Erbsen und Karotten Gemüse

300ml Sahnesoße

5 kleine Minischälchen

1. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech 5 ofenfeste Schälchen mit Öffnung nach unten stellen. Pizzateig vorsichtig darauf geben und bei 180°C 15 Minuten backen. Anschließend Schälchen entnehmen und in die Mitte der Rundungen kleine Löcher stanzen.

2. Hackfleisch mit Paniermehl, Ketchup, Zwiebel, Ei, Petersilie, Salz und Pfeffer vermengen und in eine Springform geben, einen Rand formen. Im Ofen bei 180°C 20 Minuten backen. In der Zwischenzeit Babybel auspacken und ein kleines Loch in die Mitte stanzen, ein Stück Gewürzgurke hineingeben und in jeweils 2 Scheiben Bacon einwickeln. In einer Pfanne goldbraun braten.

3. Den Hackfleischkuchen mit Erbsen und Karotten füllen. Dann das Teigrad mit den Rundungen daraufgeben und in jede Rundung einen Bacon-Babybel geben. Mit Sahnesoße auffüllen. Anschließend Teigdeckel anheben, sodass die Soße durchläuft. In Stücken servieren und genießen.

DER SHOP