Chefclub logo

Folgen Sie uns!

original
Armer ritter nach italienischer art

Diese brotkugeln haben es in sich

  • Zutaten für
    2 Personen
  • Zubereitung
    30 Minuten

Video preview

Schritte

  1. Jede Scheibe Toast mit 1 EL Olivenöl beträufeln. Die Mozzarella-Kugeln je in 3 Scheiben schneiden, dann 2 der Toastbrotscheiben mit je 3 Scheiben Mozzarella, 2 Scheiben Coppa und einem Blatt Basilikum belegen. Die Armen Ritter salzen, pfeffern und mit den 2 übrigen Toastbrotscheiben verschließen.

  2. Die Brote nacheinander in die Milch, das Mehl und die geschlagenen Eier eintauchen. Die Armen Ritter in einer geölten Pfanne bei mittlerer Temperatur einige Minuten goldgelb anbraten.

  3. Zwei quadratische Stücke Frischhaltefolie zuschneiden und die Armen Ritter darauflegen. Jeweils die vier Ecken der Frischhaltefolie zusammenführen, drehen und so eine Kugel formen. 10 Minuten in den Kühlschrank stellen. Währenddessen die Soße zubereiten. Dazu die Sahne und den Parmesan bei niedriger Temperatur in einem Kochtopf erwärmen.

  4. Die Brotkugeln aus dem Kühlschrank nehmen, die Folie entfernen, und dann in einer Auflaufform 15 Minuten lang bei 180 °C im Ofen backen. Die Armen Ritter mit Parmesan-Creme übergießen, dann servieren.


Entdecken
Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen