Cheeseburger-Gratin

Wenn sich Blumenkohl und Babybel-Burger ein Stelldichein geben ;)

30 Minuten - 4 Personen

Von der Community nachgekocht

Zutaten

Schritte

Zutaten

750g Rinderhackfleisch

1 rote Zwiebel

2 große Babybel® à 200 g

1 Blumenkohl

250ml Béchamelsoße

Petersilie

Salz und Pfeffer

Utensilien

Klarsichtfolie

1 Auflaufform

1. Hackfleisch mit gehackter Petersilie, roter Zwiebel, Salz und Pfeffer vermischen. Die Babybel® der Länge nach halbieren. Auf drei Streifen Klarsichtfolie jeweils Hackfleisch geben, etwas größer als die Babybel® Scheiben.

2. Eine Babybel® Scheibe auf jedes Hackfleischteil geben und mit dem restlichen Hackfleisch bedecken. Der Käse sollte gut bedeckt sein. Die Klarsichtfolie drum herum legen und so besonders fest andrücken.

3. Den Blumenkohl klein schneiden und in Salzwasser kochen. Wenn er gar ist in die Auflaufform geben. Die Hackfleisch-Scheiben in die Form geben.

4. Die Béchamelsoße über den Blumenkohl geben und die übrig gebliebene Babybel® Scheibe darüber reiben. Bei 180°C 25 Minuten im Ofen backen. Anschließend die Hackfleisch-Scheiben entnehmen und in den Käse tunken.

DER SHOP