Marmorierte Pfannkuchentorte

Ein karamellisierter Genuss 😋

4.5

2 Bewertungen

4,7 Mio. Ansichten
Chefclub

Team

Chefclub



Gesamtzeit : 50 Minuten

Vorbereitung : 35 Minuten und Kochzeit : 15 Minuten

Zutaten für 5 Personen

900 ml milch

8 eier

750 g zucker

500 g mehl

20 g butter

10 g rohrzucker

50 g karamell mit gesalzener butter


Utensilien

Backpapier


Etappe 1/3

Ml Milch, 4 Eier, 50 g Zucker und 250 g Mehl zu einem Crêpeteig verrühren und beiseite stellen. 200 g Zucker zu Karamell schmelzen, die restliche Milch hinzugeben und rühren, bis eine homogene Mischung entsteht, die restlichen Eier hinzugeben und das restliche Mehl hinzufügen, für einen Karamell-Crêpeteig. Den Pfannkuchenteig und den Karamellpfannkuchenteig in Saucenflaschen geben, gleichzeitig in die Pfanne gießen und dabei eine Spirale bilden, damit die Pfannkuchen einen Tiger-Effekt erhalten. 5 Crêpes ausbacken.

Etappe 2/3

Den restlichen Zucker zu Karamell schmelzen. Eine Schale umgekehrt in die Mitte einer Pyrexschüssel stellen, einen Teil des Karamells in die Pyrexschüssel gießen, die Pfannkuchen wie einen Fächer falten und um die Schale in die Schüssel in der Schüssel legen. Die Butter in Stücke schneiden, mit Zucker bestreuen und auf die Crêpes in der Form legen, 15 Minuten bei 160 °C in den Ofen schieben.

Etappe 3/3

Das restliche Karamell durch einen Schaumlöffel auf Backpapier gießen, sodass ein Spiralmuster entsteht, das Backpapier mit dem Karamell um eine Form wickeln und abkühlen lassen. Den Pfannkuchen aus der Form lösen und umgekehrt auf den Teller legen, die Schale mit dem gesalzenen Karamell füllen und den Kranz um den Kuchen legen. Genießen!

Mit der Community teilen!

Kommentare sind für einen freien Austausch zu diesem Rezept. Bevorzugen Sie "Frage" oder "Trick", wenn das für Ihren Beitrag passender ist.

ChefClub

0/400 Zeichenlimit