Eistorte mit Löffelbiskuits

Und Birnen bis zum Gipfel 🤤

620,5 Tsd. Ansichten

Gesamtzeit : 40 Minuten

Zutaten für 6 Personen

150 g Spekulatius

3 Birnen

100 g geschmolzene weiße Schokolade

80 g Butter

150 g Rohrzucker

2 Vanilleschoten

125 g Mascarpone

400 ml Sahne

50 g Puderzucker

15 Löffelbiskuits

Karamell

Geschmolzene Zartbitterschokolade


Etappe 1/4

Spekulatiuskekse zerkleinern. Mit einer Birne 2 Abdrücke in die Spekulatiusmasse stempeln und mit 100 g weißer Schokolade befüllen. Kalt stellen.

Etappe 2/4

80 g Butter in einer Pfanne schmelzen. 3 Birnen in kleine Stücke schneiden und entkernen. 100 g Rohrzucker zur Butter hinzufügen. Birnenstücke dazugeben und nochmals 50 g Rohrzucker in die Pfanne geben. 2 Vanilleschoten hinzufügen.

Etappe 3/4

In einer Schüssel Sahne, Mascarpone und Puderzucker vermengen. 1 Vanilleschote hinzufügen und mixen. 15 Löffelbiskuits in Birnensaft tunken und an den Rand einer Kuchenform stellen. Die Mascarponecreme hinzufügen. DIe gefrorenen Schokoladebirnen aus dem Kühlschrank holen. Die Oberfläche der Mascarponecreme mit Spekulatiusstreusel bestreuen. Die zerkleinerten Birnen daraufgeben. Mehr Löffelbiskuits hinzufügen und erneut mit Mascarponecreme, Spekulatiusstreusel und Birnen belegen. Mit Mascarpone enden und kalt stellen.

Etappe 4/4

Die Schokoladebirnen säubern und mit restlicher weißer Schokolade zusammenkleben. 6 Birnen im Sirup mit Karamell befüllen und auf die Torte stellen. Auf Eis und eiskaltem Wasser geschmolzene Schokolade geben und Birnenstiele formen. Auf die Torte geben und servieren.