Bananen-Churros

Die etwas andere Art, Churros zum Nachtisch zuzubereiten 😋🍌🍌

6,9 Mio. Ansichten


Gesamtzeit : 60 Minuten

Vorbereitung : 25 Minuten, Kochzeit : 5 Minuten und Ruhezeit : 30 Minuten

Zutaten für 3 Personen

6 Bananen

480 g Zartbitterschokolade

2 Eier

3 EL Zucker

270 g Mehl

1 TL Backpulver

2 3/4 EL Sprudelwasser

120 ml Milch

Sonnenblumenöl

Puderzucker

360 g Schlagsahne

Schokoladenraspeln

Kakaopulver


Utensilien

Backblech

2 Gläser

Backpapier

Spieße

Plastikfolie


Etappe 1/4

3 Bananen in Plastikfolie wickeln und jeweils einen Spieß hinein stecken, dann in geschmolzene Zartbitterschokolade tauchen. Über 2 Gläser legen und 30 Minuten kühl stellen. Die übrige Schokolade in 12 Kreisen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit einem weiteren Blatt Backpapier abdecken und flach drücken. Kühl stellen.

Etappe 2/4

Krapfenteig zubereiten, dafür Eier, Zucker, Mehl, Backpulver, Sprudelwasser und Milch vermengen. Dann eine Banane längs halbieren und mit dem Daumen in 3 Streifen teilen. Die Streifen in den Teig tauchen und in heißem Öl frittieren. Dann die Stücke in Puderzucker wenden.

Etappe 3/4

4 Schokoladen Kreise versetzt aufeinander stapeln und mit geschmolzener Schokolade aneinander befestigen. Wiederholen und kühl stellen. Die Bananen aus den Schokoladen Schalen nehmen, und diese an den Schoko Türmen befestigen.

Etappe 4/4

Jede Schoko Schale mit Schlagsahne füllen, dann 3 Bananen Churros hinzufügen. Mit Schlagsahne, Schokoraspeln und Kakaopulver garnieren. Genießen!