Apfelbaum als Dessert

Verfeinert mit Schokolade 🍎🍫🌳

keine Bewertungen

921,3 Tsd. Ansichten
Chefclub

Team

Chefclub



Gesamtzeit : 1 Stunde 25 Minuten

Vorbereitung : 30 Minuten, Kochzeit : 25 Minuten und Ruhezeit : 30 Minuten

Zutaten für 6 Personen

250 g mehl

155 g butter

50 g zucker

2 eier

30 g gemahlene mandeln

30 g puderzucker

100 g milchschokolade

10 äpfel

salz

spieße


Utensilien

Plastikhülle

Apfelentkerner


Etappe 1/3

Mürbeteig: Mehl, 115g Butter in Stücken, Zucker, Salz und etwas Wasser zu einem Teig verarbeiten. 1 Eigelb hinzufügen und 30 Minuten ruhen lassen, dann ausrollen. Mandelfüllung: gemahlene Mandeln, die restliche Butter und Puderzucker verrühren.

Etappe 2/3

Einen Baum zeichnen, wie im Video gezeigt und in eine Plastikhülle legen. Milchschokolade schmelzen, dann in die Mitte gießen. Einen Apfel halbieren und damit den Baum formen, für den Stamm einen Löffel benutzen. Wiederholen und für 30 Minuten kühlen.

Etappe 3/3

Spieße wie im Video gezeigt in einen Apfel stecken, dann mit dem Apfelentkerner schneiden. Wiederholen für 10 Stücke. Jedes in die restliche Milchschokolade tauchen und um den Teig anordnen. Den Teig um den Rand klappen um ein Blattmuster zu erzeugen. Mandelfüllung darauf verteilen und für 25 Minuten bei 175 °C backen. Die restlichen Äpfel in dünner Streifen schneiden und kochen. Einen Schokoladen-Baum in die Mitte des Kuchens stecken, den zweiten halbieren und wie im Video gezeigt anbringen. Die Apfelstücke anordnen und genießen!

Mit der Community teilen!

Irgendwelche Kommentare zu diesem Rezept? Hier können Sie sich ausdrücken! Wählen Sie den „Frage“- oder „Tipp“-Modus, je nachdem was sich für Ihren Kommentar besser eignet.

ChefClub

0/400 Zeichenlimit