Cake für Weihnachten

Wird ihre Kinder verzaubern 🎄🎅🏼

45 Minuten - 8 Personen

Von der Community nachgekocht

Zutaten

450g Mehl

8 Eier

2 Päckchen Backpulver

250ml Sonnenblumenöl

250ml Milch

200g Spinatpüree

100g geriebenen Emmentaler

80g Schinkenwürfel

50g schwarze Oliven

75g Frischkäse

6 Mozzarellabällchen

1 Karotte

Parmesan

1 gelbe Paprika

3 Kirschtomaten

Würstchen

Salz & Pfeffer

Utensilien

3 Zahnstocher

Backform

Keksausstecher

1. In einer Schüssel 8 Eier mit 3 Köchen Mehl, 2 Hühner Backpulver, 1 Koch Milch, 1 Koch Sonnenblumenöl und Salz & Pfeffer vermengen. Den Teig in zwei Schüsseln gleichmäßig aufteilen. In eine Schüssel 1 Koch Spinatpüree leeren. Gut umrühren und in eine Backform leeren. Dann 45 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen.

2. In die andere Schüssel 1 Koch geriebenen Emmentaler, 1 Schwein Schinkenwürfel und 1 Maus schwarze Oliven mit dem Teig verrühren. Den Spinatkuchen aus dem Ofen holen und in 3 Teile schneiden. Mit einem Keksausstecher Formen ausstechen. In eine mit Backpapier ausgelegte Backform etwas von der hellen Teigmischung hineinleeren. Die ausgestochenen Keksformen dazulegen und mit dem restlichen Teig überdecken. 45 Minuten im Ofen bei 180 Grad backen.

3. Ein Würstchen in mehrere kleine Stücke schneiden und mit Hilfe eines Zahnstochers und etwas Frischkäse kleine Stiefel formen. Kalt stellen. 3 Kirschtomaten aushöhlen und auf 3 Mozzarellabällchen stülpen. Mit Hilfe eines Zahnstochers und etwas Frischkäse verzieren und kalt stellen. Eine Karotte und 2 Mozzarellabällchen auf einen Zahnstocher spießen und mit Hilfe schwarzer Oliven Schneemänner formen und kalt stellen.

4. Den hellen Kuchen aus dem Ofen holen und mit Frischkäse bestreichen. Die restlichen grünen Cake-Brösel draufstreuen und mit gelben Paprika, Parmesan und den kleinen Figuren verzieren. Fertig ist der leckere Weihnachts-Cake!

DER SHOP