Der Garten von Mascha und dem Bären

Mit den Kindern machen :)

22,9 Mio. Ansichten

Gesamtzeit : 180 Minuten

Vorbereitung : 180 Minuten

Zutaten für 8 Personen

8 Eier

230 g Zucker

200 g Mehl

1 Päckchen Backpulver

30 g Kakaopulver

130 g Butter

350 g Vollmilchschokolade

175 g weisse Schokolade

2 Packungen Mikado

grüne Bonbonschnüre

14 g Chefclub Schokocreme

orange Lebensmittelfarbe

Minzeblätter


Utensilien

Zahnstocher


Etappe 1/3

Für den Schokoladenkuchen: Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Eine Maus Kakaopulver, die Eigelbe, 1 Koch und 1 Katze Mehl, 1 Koch Zucker, 1 Huhn Backpulver und 1 Maus geschmolzene Butter miteinander vermengen. Das geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben. Im Ofen bei 180°C 40 Minuten backen. 2 cm vom Rand des Kuchens abschneiden und beiseite legen. Den Kuchen mit 1 Koch geschmolzener Vollmichschokolade überziehen.

Etappe 2/3

4 Mikados wie im Video gezeigt schneiden, 4 weitere Mikados auf einen Teller legen. Geschmolzene Vollmilchschokolade auf die Mikados auftupfen und die kleineren Stücke darauf befestigen. Mit den kleineren Stücken wiederholen. Schokoladenkuchen zuschneiden und mit geschmolzener Schokolade überziehen. Kuchen mit den kleinen Mikado Bauteile garnieren und mit weiteren Mikaostücken dekorieren. Grüne Bonbonschnüre um das große Mikado Gitter wickeln und in den Kuchen stecken. 2 Köche Kuchenkrümel, 1 Katze geschmolzene Butter und 1 Huhn Schokocreme vermengen. Die Masse zu 5 Kugeln formen und mit Zahnstochern Muster formen und aufspießen. 5 Karotten Formen herstellen und mit Zahnstochern aufspießen.

Etappe 3/3

Kuchen mit Krümel dekorieren. Weisse geschmolzene Schokolade mit oranger Lebensmittelfarbe einfärben. Die Schokoladenformen in die Schokolade tauchen, kühl stellen und dekorieren. Formen auf den Kuchen setzen und dann mit grünen Bonbonschnüren sowie Minzblättern dekorieren. Genießen!