Käse-Häschen

Noch so ein Süßer mit hübschem Bauch 😋

Gesamtzeit : 20 Minuten

Zutaten für 4 Personen

1 Brot

Butter

Petersilie

Knoblauch

Kleine Kartoffeln

Olivenöl

Geriebener Mozzarella

Karotte

Schwarze Olive

1 Brötchen


Etappe 1/3

Brot von oben großzügig öffnen und Teig entnehmen. Teig in Würfel schneiden. Den Brotdeckel in drei Streifen schneiden, die Außenteile zur Seite legen das Mittelteil ebenso in Würfel schneiden.

Etappe 2/3

Geschmolzene Butter mit gehackter Petersilie und Knoblauch vermengen und das Brotinnenteil damit einstreichen, sowie die Würfel und Streifen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und mit kleinen Kartoffeln im Ofen bei 180°C 20 Minuten backen.

Etappe 3/3

Mozzarella schmelzen und in das gebackene Brotinnere geben. Die Streifen in die Seiten des Brötchens stecken und mit einer Karottenscheibe die Nase, mit zwei schwarzen Olivenstücken die Augen formen. Den Hasenkopf an den Rand des Brotes mit Käsefüllung geben und die gebackenen Brotwürfel und Kartoffeln in das Fondue tunken.