Madeleine Fondue

Lass deine Mini-Madeleines nicht hineinfallen!

Keine Bewertung

Chefclub

Team

Chefclub Kids



Gesamtzeit : 35 Minuten

Vorbereitung : 35 Minuten

Zutaten für 6 Personen

360 g mehl

1/2 packung backpulver

5 eier

80 ml milch

80 ml olivenöl

55 g butter

200 g schinken

200 g emmentaler

100 g grüne oliven

salz & pfeffer

100 g fondue zubereitung

petersilie


Utensilien

Gefrierbeutel

Madeleine form

Mini madeleine form


Etappe 1/3

2 Köche Mehl, 1 Küken Backpulver und 5 Eier mischen. 1 Maus Butter für 30 Sekunden in der Mikrowelle schmelzen. 1 Katze Milch, 1 Katze Olivenöl und die geschmolzene Butter dazuzugeben. 1 Koch gehackten Schinken, 1 Koch geriebenen Emmentaler und 1 Katze gehackte grüne Oliven zu der Mischung geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Etappe 2/3

Die Mischung in einen Gefrierbeutel geben. Eine untere Ecke abschneiden, um einen Spritzbeutel zu formen, und damit die Miniteigform. 12 Minuten bei 180°C backen. Den Rest in die große Madeleine Form füllen und 25 Minuten bei 180 °C backen.

Etappe 3/3

Nach dem Backen die Riesen-Madeleine aus der Form stürzen und umdrehen. In den dicken Teil der Madeleine ein Loch in der Größe des Schweins machen. Dieses Loch mit 1 Katze warme Fonduemischung füllen. Mit gehackter Petersilie bestreuen und die Mini-Madeleines in das Fondue tauchen.

Mit der Community teilen!

Kommentare sind für einen freien Austausch zu diesem Rezept. Bevorzugen Sie "Frage" oder "Trick", wenn das für Ihren Beitrag passender ist.

ChefClub

0/400 Zeichenlimit