Heisser Stein fürs Wohnzimmer

Bratpfanne war gestern 😋

10,5 Mio. Ansichten


Gesamtzeit : 30 Minuten

Zutaten für 4 Personen

4 große Kartoffeln

200 g Butter

200 g Chorizo in Scheiben

1 Thymianzweig

1 Zweig Rosmarin

5 Hähnchenfilets

3 Filets Mignons

8 Stücke Rindfleisch

Mozzarella gerieben

Cheddar gerieben

1 Zwiebel

Speck

Raclette

Essiggurken

Kräuterjoghurt


Utensilien

1 gewaschener Stein

Backpapier

Alufolie


Etappe 1/3

Vorsichtig die Heizplatte vom Raclette abnehmen, der Stecker darf dabei nicht stecken! Kartoffeln in Alufolie einwickeln. Stein und Kartoffeln Im Ofen 1 h bei 250°C backen.

Etappe 2/3

Butter in zwei Schälchen aufteilen, zum Schmelzen bringen. Eines mit Chorizo-Stückchen verfeinern, Thymian und Rosmarin zu der anderen Butter geben. Jeweils auf Backpapier geben, einrollen und kalt stellen. Wenn die Butter wieder fest ist, in Würfel schneiden.

Etappe 3/3

Stein und Kartoffeln aus dem Ofen nehmen. Stein auf den vorgeheizten Raclette-Apparat setzen. Die Ofenkartoffeln servieren. Verschiedene Fleischsorten mit den angemachten Buttern auf dem heissen Stein braten. Die Pfännchen des Raclette-Apparats mit Cheddar, Mozzarella, Chorizo Zwiebel, Speck und Raclette füllen. Mit Kräuterjoghurt und Essiggurken servieren.