Spirale aus Wurst

Spirale aus Wurst! Ein Eier-Strudel zum Essen 🙂☀️

keine Bewertungen

921,3 Tsd. Ansichten
Chefclub

Team

Chefclub



Gesamtzeit : 20 Minuten

Kochzeit : 20 Minuten

Zutaten für 3 Personen

4 Eier

1 Bratwurstschnecke

130 Gramm Mehl

18 Röstibällchen

1 el Ahornsirup

2 tl Backpulver

6 scheibe Speck

4 tl zucker

1 prise Salz

60 ml Milch

1 el Butter


Etappe 1/5

3 Eier

Eier in eine Schüssel legen und mit kochendem Wasser übergießen. Die Schüssel abdecken und 12 Minuten kochen lassen.

Etappe 2/5

1 Bratwurstschnecke

Die Wurstschnecke in einer Pfanne von beiden Seiten scharf anbraten und anschließend für 20 Minuten bei 180°C im Ofen garen.

Etappe 3/5

130 Gramm Mehl - 2 tl Backpulver - 4 tl zucker - 1 prise Salz - 60 ml Milch - 1 Eier - 1 el Butter

In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Zucker, Salz, Milch, Butter und ein Ei zu einem dünnen Pfannkuchenteig vermischen. Die Wurstschnecke zurück in die Pfanne legen, sobald sie aus dem Ofen kommt. Den Pfannkuchenteig in die Zwischenräume der Spirale gießen. Etwas Wasser in die Pfanne geben und das ganze mit geschlossenem Deckel kochen lassen.

Etappe 4/5

18 Röstibällchen - 6 scheibe Speck

Abwechselnd Röstibällchen und Speck auf Spieße stecken und dabei eine Welle mit dem Speck erzeugen. (siehe Video).

Etappe 5/5

1 el Ahornsirup

Die Wurstschnecke, Röstispieße und Eier auf einem Teller servieren, etwas Ahornsirup darüber geben und genießen. Guten Appetit!

Mit der Community teilen!

Irgendwelche Kommentare zu diesem Rezept? Hier können Sie sich ausdrücken! Wählen Sie den „Frage“- oder „Tipp“-Modus, je nachdem was sich für Ihren Kommentar besser eignet.

ChefClub

0/400 Zeichenlimit