Chefclub logo

Folgen Sie uns!

original
Wirbel-Pommes

Diese tollen knollen verdrehen ihnen den kopf

  • Zutaten für
    4 Personen
  • Zubereitung
    35 Minuten

Video preview

Schritte

  1. Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen. Die gekochten Kartoffeln dann abseihen und zu Püree zerstampfen.

  2. In einem Kochtopf Butter, Salz, Zucker und Wasser zum Kochen bringen. Den Topf von der Kochplatte nehmen, Mehl hinzufügen und mithilfe eines Spatels gut vermengen. Den Topf erneut auf die Kochplatte stellen, den Teig rühren. Dabei auch am Topfboden rühren.

  3. Die Eier schlagen und nach und nach zur Teigmasse hinzufügen, damit diese glatt und dick wird.

  4. Das Kartoffelpüree zum Teig hinzufügen, dann die Zubereitung in einen Spritzbeutel füllen. Die Masse mit kreisförmigen Bewegungen in heißes Öl spritzen, um spiralförmige Pommes Frites zu formen und diese frittieren. Anschließend mithilfe eines Stücks Küchenrolle die Pommes Frites von überschüssigem Fett befreien. Dann mit Soße servieren und genießen.


Entdecken
Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen