Camping-Torte

Camping-Torte! Indoor ist das neue Outdoor­čśë­čĆĽ

10,3 Mio. Ansichten


Gesamtzeit : 120 Minuten

Zutaten f├╝r 10 Personen

1 Schokoladenkuchen-Zubereitung

600 ml Sahne

360 g Milchschokolade

700 g Zartbitterschokolade

1 Pck Marshmaallows

120┬áml BaileyÔÇÖs┬«

250 ml Heisse Schokolade

1 kleine Orange, oben ge├Âffnet

20 Salzstangen

70 harte Bonbons in rot, orange, gelb und lila

50 ml Rum

1 kleines Sch├Ąlchen


Etappe 1/4

Aus der Kuchenzubereitung 2 Schokoladenkuchen nach Anleitung zubereiten, backen und abk├╝hlen lassen. Sahne aufschlagen und mit geschmolzener Milchschokolade vermengen und einen der Kuchen damit ├╝berziehen. Den zweiten Kuchen aufsetzen und mit dem Sch├Ąlchen ein Loch in die Mitte schneiden. Nun alles mit dem Sahne-Schokoladen-Mix ├╝berziehen und kalt stellen.

Etappe 2/4

Mit der geschmolzenen Zartbitterschokolade das Sch├Ąlcheninnere bef├╝llen und kaltstellen. Das Schokosch├Ąlchen vorsichtig aus dem Sch├Ąlchen nehmen und in die Mitte des Kuchen setzen. Das Sch├Ąlchen verkehrt herum darauf setzen zum Schutz. Nun mit der verbleibenden geschmolzenen Zartbitterschokolade den Kuchen glasieren. Am unteren Rand Marshmallows befestigen. Erneut kaltstellen.

Etappe 3/4

Bonbons auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und f├╝r 5 Minuten auf kleiner Temperatur schmelzen lassen. Die Bonbonscheibe ausk├╝hlen lassen und anschlie├čend in St├╝cke zerschlagen.

Etappe 4/4

Kuchen aus dem K├╝hlschrank holen. Heisse Schokolade und BaileyÔÇÖs┬« in das Schokosch├Ąlchen f├╝llen. Die Orangenh├Ąlfte in die Mitte setzen und darum herum in den Kuchen Salzstangen stecken. Dazwischen die Bonbons-Flammen stecken, sodass ein Lagerfeuer entsteht. Rum in die Orange f├╝llen, flambieren und die Marshmallows auf den Salzstangen ├╝ber der Rumflamme r├Âsten.