Camping-Torte

Camping-Torte! Indoor ist das neue Outdoor😉🏕

120 Minuten - 10 Personen

Von der Community nachgekocht

Zutaten

Schritte

Zutaten

1 Schokoladenkuchen-Zubereitung

600ml Sahne

360g Milchschokolade

700g Zartbitterschokolade

1 Pck Marshmaallows

120ml Bailey’s¼

250ml Heisse Schokolade

1 kleine Orange, oben geöffnet

20 Salzstangen

70 harte Bonbons in rot, orange, gelb und lila

50ml Rum

1 kleines SchÀlchen

1. Aus der Kuchenzubereitung 2 Schokoladenkuchen nach Anleitung zubereiten, backen und abkĂŒhlen lassen. Sahne aufschlagen und mit geschmolzener Milchschokolade vermengen und einen der Kuchen damit ĂŒberziehen. Den zweiten Kuchen aufsetzen und mit dem SchĂ€lchen ein Loch in die Mitte schneiden. Nun alles mit dem Sahne-Schokoladen-Mix ĂŒberziehen und kalt stellen.

2. Mit der geschmolzenen Zartbitterschokolade das SchĂ€lcheninnere befĂŒllen und kaltstellen. Das SchokoschĂ€lchen vorsichtig aus dem SchĂ€lchen nehmen und in die Mitte des Kuchen setzen. Das SchĂ€lchen verkehrt herum darauf setzen zum Schutz. Nun mit der verbleibenden geschmolzenen Zartbitterschokolade den Kuchen glasieren. Am unteren Rand Marshmallows befestigen. Erneut kaltstellen.

3. Bonbons auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und fĂŒr 5 Minuten auf kleiner Temperatur schmelzen lassen. Die Bonbonscheibe auskĂŒhlen lassen und anschließend in StĂŒcke zerschlagen.

4. Kuchen aus dem KĂŒhlschrank holen. Heisse Schokolade und Bailey’sÂź in das SchokoschĂ€lchen fĂŒllen. Die OrangenhĂ€lfte in die Mitte setzen und darum herum in den Kuchen Salzstangen stecken. Dazwischen die Bonbons-Flammen stecken, sodass ein Lagerfeuer entsteht. Rum in die Orange fĂŒllen, flambieren und die Marshmallows auf den Salzstangen ĂŒber der Rumflamme rösten.

DER SHOP