Gebackene Camembertecken

Auf Berg an Kartoffelpüree mit Speck 😋

186,7 Tsd. Ansichten


Gesamtzeit : 35 Minuten

Zutaten für 4 Personen

1 Reblochon Käse

150 g Mehl

4 Eier

150 g Paniermehl

1 Mürbeteig

6 Kartoffeln

150 g Speckwürfel

40 ml Milch

40 g Butter

40 ml Béchamelsoße

1 Zwiebel

Muskatnuss

Petersilie

Salz und Pfeffer


Utensilien

1 Gefrierbeutel


Etappe 1/3

Reblochon Käse halbieren und eine Hälfte nochmals in 8 Teile schneiden. 4 Eier verquirlen. Die 8 Käseecken in Mehl, Eier und Paniermehl wälzen. Anschließend in Frittieröl panieren.

Etappe 2/3

Die andere Käsehälfte in Mürbeteig einwickeln und 15 Minuten bei 180 Grad im Ofen wälzen. Die Kartoffeln zerstampfen und mit Butter, Milch, Salz und Pfeffer vermengen. Speckwürfel in der Pfanne braten und zum Kartoffelpüree hinzufügen. Mit Petersilie würzen. In einen Gefierbeutel geben und als Spritzbeutel verwenden.

Etappe 3/3

Den Käse aus dem Ofen nehmen und das Kartoffelpüree darauf verteilen. Die kleinen Käse-Ecken dazugeben und mit Béchamelsoße und karamellisierten Zwiebeln genießen.