Gebackene Camembertecken

Auf Berg an Kartoffelpüree mit Speck

keine Bewertungen

193,9 Tsd. Ansichten
Chefclub

Team

Chefclub



Gesamtzeit : 35 Minuten

Vorbereitung : 20 Minuten und Kochzeit : 15 Minuten

Zutaten für 4 Personen

1 reblochon käse

150 g mehl

4 eier

150 g paniermehl

1 mürbeteig

6 kartoffeln

150 g speckwürfel

40 ml milch

40 g butter

40 ml béchamelsoße

1 zwiebel

muskatnuss

petersilie

salz und pfeffer


Utensilien

Gefrierbeutel


Etappe 1/3

Den Reblochon Käse halbieren und eine Hälfte nochmals in 8 Teile schneiden. Dann 4 Eier verquirlen. Anschließend die 8 Käseecken in Mehl, Eier sowie Paniermehl wälzen und in heißem Öl goldbraun frittieren.

Etappe 2/3

Die andere Käsehälfte in Mürbeteig einwickeln, die Ränder in die Mitte klappen und 15 Minuten bei 180 °C im Ofen backen Die Kartoffeln zerstampfen und mit Butter, Milch, Salz und Pfeffer vermengen. Speckwürfel in der Pfanne braten und zum Kartoffelpüree hinzufügen. Mit Petersilie würzen. Die Mischung dann in einen Gefrierbeutel geben und diesen Spritzbeutel verwenden. Dazu eine Ecke abschneiden.

Etappe 3/3

Den Käse aus dem Ofen nehmen und das Kartoffelpüree darauf verteilen. Die kleinen Käse-Ecken dazugeben und mit Béchamelsoße, Salat und karamellisierten Zwiebeln genießen.

Mit der Community teilen!

Irgendwelche Kommentare zu diesem Rezept? Hier können Sie sich ausdrücken! Wählen Sie den „Frage“- oder „Tipp“-Modus, je nachdem was sich für Ihren Kommentar besser eignet.

ChefClub

0/400 Zeichenlimit