Ratatouille Tarte

Mit leckerem Gem├╝se ­čśő

keine Bewertungen

1,8 Mio. Ansichten
Chefclub

Team

Chefclub



Gesamtzeit : 40 Minuten

Zutaten f├╝r 6 Personen

3 bl├Ątterteig

10 bl├Ątter roher schinken

200 g geriebener mozzarella

1 zucchini

3 kartoffeln

1 rote zwiebel

1 eigelb

oliven├Âl

thymian

salz & pfeffer


Utensilien

Pinsel


Etappe 1/4

Die Schinkenscheiben auf eines der Bl├Ątterteigbl├Ątter legen und mit einem zweiten Bl├Ątterteigblatt bedecken. Mit einem Messer ein gro├čes Kreuz in die Mitte der Nudeln zeichnen und dann ein zweites Kreuz mit der gleichen Mitte, um 8 Schnitte zu machen. Einen neuen Schnitt machen, der die Mitte zwischen den einzelnen Schnitten nicht erreicht. Die entstandenen Teile nach au├čen falten. Die Spitzen durch die zentralen Schlitze in jedem Teil f├╝hren und nach au├čen falten, um eine gro├če Sonne zu bilden. D├╝nne Kerben in die Seiten jedes Teils zeichnen. Den letzten Bl├Ątterteig in die Mitte legen und gut verschwei├čen, wobei die Spitzen au├čen liegen bleiben. Mit einer Gabel in die Mitte des Teigs stechen und mit geriebenem Mozzarella-K├Ąse bedecken.

Etappe 2/4

Dann das gesamte Gem├╝se mit Ausnahme von 1 Tomate in d├╝nne Scheiben schneiden und diese dann in konzentrischen Kreisen in der Torte anordnen, wobei 1 Kartoffelkreis, 1 Zucchinikreis, 1 Tomatenkreis, 1 rote Zwiebel und ein letzter Zucchinikreis verwendet werden.

Etappe 3/4

Die restliche Tomate umdrehen und ein gro├čes Quadrat hineinschneiden, um die Oberseite zu entfernen. Den oberen Teil in d├╝nne Streifen schneiden und diese in einer langen Reihe ausbreiten. Diese Linie auf sich selbst rollen und die resultierende Bl├╝te in den unteren Teil der Tomate legen. Auf jeder Seite des unteren Teils eine Kerbe machen, um der Bl├╝te Bl├╝tenbl├Ątter hinzuzuf├╝gen.

Etappe 4/4

Die Blume in der Mitte des Kuchens platzieren. Das Gem├╝se mit etwas Oliven├Âl betr├Ąufeln, mit Salz und Pfeffer w├╝rzen und mit Thymianzweigen bestreuen. Den Teig mit Eigelb bestreichen und 40 Minuten bei 180 ┬░C backen. In St├╝cke schneiden und genie├čen.

Mit der Community teilen!

Irgendwelche Kommentare zu diesem Rezept? Hier k├Ânnen Sie sich ausdr├╝cken! W├Ąhlen Sie den ÔÇ×FrageÔÇť- oder ÔÇ×TippÔÇť-Modus, je nachdem was sich f├╝r Ihren Kommentar besser eignet.

ChefClub

0/400 Zeichenlimit