Lachs-Zucchini-Überraschung

Ach uuuups... jetzt wisst Ihr's ja 🤣



Gesamtzeit : 25 Minuten

Zutaten für 3 Personen

3 runde Zucchinis

250 g Ricotta

2 Stücke Lachs

1 rechteckiger Blätterteig

1 Mozzarella

1 Eigelb

Dill

Salz & Pfeffer


Utensilien

Backblech

Backpapier


Etappe 1/3

Zucchini Köpfe abtrennen und Inneres mit einem Löffel aushöhlen. Gemüsefleisch in Würfel schneiden und mit gewürfeltem Lachs, Ricotta, Dill, Salz und Pfeffer vermengen. Zucchinis mit der Mischung füllen.

Etappe 2/3

Teig in 1cm breite Streifen schneiden und diese um die Zucchinis setzen. 4 Stäbchen aus dem Mozzarella schneiden und in die Zucchinis setzen. Den Teig mit Eigelb bestreichen.

Etappe 3/3

Zucchinis mit Kopf auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im Ofen bei 180°C 25 Minuten backen. Mit Dill bestreuen und genießen.