Leichte Lasagne mit Spinat

Mit Zucchini-Ei gedeckelt 😋



Gesamtzeit : 20 Minuten

Zutaten fĂŒr 2 Personen

12 LasagneblÀtter

200 g Schinken

150 g Emmentaler

200 g Spinat

100 g Parmesan

1 Zucchini

Salz

3 Eier


Etappe 1/4

12 LasagneblÀtter weich kochen und aufeinander stapeln. Mit einem Glas runde Kreise aus Emmentaler und Schinken stechen und auf die LasagneblÀtter legen. Die Enden der BlÀtter zusammenklappen.

Etappe 2/4

Aus den Resten des Emmentalers und des Schinkens kleine StĂŒcke schneiden und mit Spinat und Parmesan vermengen.

Etappe 3/4

Die Zucchini in Streifen schneiden und mit Salz bestreuen. 10 Minuten bei 200 Grad in den Ofen schieben. Die fertig gebratenen Scheiben in einem Glas anordnen.

Etappe 4/4

WĂ€hrenddessen 3 Eier in jeweils 3 GlĂ€ser geben. Die GlĂ€ser in eine Pfanne mit Wasser stellen, um ein Wasserbad herzustellen. Warten, bis die Eier durch sind. Danach die gekochten Eier auf die Zucchinis legen. Die Spinatmasse oben drauf geben und die Enden der Zucchinis zusammenklappen. Das Ganze dann auf die BlĂ€tterteig-Vierecke stapeln, servieren und genießen.