Apfel-Karamell-Körbchen

Ein süßes Gastgeschenk für Freunde 😋🍎🍏

2,7 Mio. Ansichten


Gesamtzeit : 50 Minuten

Vorbereitung : 25 Minuten und Kochzeit : 25 Minuten

Zutaten für 4 Personen

800g Blätterteig

6 Äpfel

Apfelkompott

40g Rohrzucker

80g Butter

90ml Wasser

630g Zucker

1 Vanilleschote

Karamell

Apfelsirup

Zartbitterschokolade

4 Blätter Minze

30ml Zitronensaft

Apfelscheiben

Chefclub Karamelleis


Utensilien

Alufolie

2 Schüsseln

Backpapier

Backblech


Etappe 1/3

Schüssel umdrehen und mit Alufolie bedecken. Selbstgemachten Blätterteig in 8 Stücke teilen, 4 davon zu dünnen Stücken ausrollen, halbieren und sternförmig auf der Außenseite anbringen, kühl stellen. Die restlichen 4 lang und dünn ausrollen. Einen Streifen um die Schale wickeln, die übrigen zu einem Zopf flechten. Die Schale für 10 Minuten bei 180° backen. Den Zopf wie im Video gezeigt um eine zweite Schüssel anrichten und ebenfalls für 10 Minuten bei 180° backen.

Etappe 2/3

Äpfel halbieren, die Hälfte schneiden und mit 40g Butter, 40g Rohrzucker und 40ml Wasser zum Kochen bringen. Restlichen Apfelhälften entkernen und schälen, dann in mungerechte Stücke schneiden und mit 40g Zucker und Vanillemark mischen, dann aufkochen. Die andere Apfelstücke vom Herd nehmen, Sirup abgießen und die Stücke anrichten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech 4 Kleckse Karamell gießen und jeweils die Apfelstücke anordnen. Das restliche Karamell mit 300g Zucker und 500ml Wasser aufkochen. Einen roten und einen grünen Apfel halbieren, in Scheiben schneiden und in der Flüssigkeit blanchieren.

Etappe 3/3

Blätterteigkorb mit Kompott füllen, Karamelläpfel darauf setzen und mit Apfelscheiben garnieren. Dann den Zopfgriff anbringen. Backpapier zu einer Spritztüte falten, Zartbitterschokolade schmelzen und hineingeben. Für die Stiele, Schokolade auf ein Backblech spritzen, einfrieren und damit die Äpfel dekorieren. Mit Chefclub Karamelleis und Minzblättern servieren. Genießen!