Hausgemachte Fischbrötchen

Köstliche Marinade, Brötchen in Fischoptik, da lacht das nordische Herz😋🐟



Gesamtzeit : 3 Minuten

Zutaten für 25 Personen

5 Heringfilets

Olivenöl

Honig

1 rote Zwiebel

1 Karotte

Ingwer

Rote Chilischote

Pflanzenöl

3 Hefeteig

Salat

Lauch

2 Nelken


Utensilien

Frischhaltefolie

Alufolie


Etappe 1/4

5 Heringfilets in eine Auflaufform legen und Olivenöl darüber leeren. Etwas Honig, rote Zwiebeln, Karotten, Ingwer und Chilipulver darüber streuen. Mit Frischhaltefolie bedecken und kalt stellen.

Etappe 2/4

Aus Alufolie 3 Trichter formen und mit Olivenöl bestreichen. Hefeteig ausrollen und die Alufolientricher darin einrollen. Mit Gabel und Messer eine Fischform bilden und Schuppen formen. 20 Minuten bei 180 Grad in den Ofen geben.

Etappe 3/4

Aus dem Ofen nehmen und die Alufolientrichter entfernen. Stattdessen mit Salat und der Heringsfiletmasse befüllen. Mit Lauch und Nelken Augen bilden, servieren und genießen.

Etappe 4/4

Aus Alufolie 3 Trichter formen und mit Olivenöl bestreichen