Pizza Trio

Alleine isst es sich so schlecht ­čśë



Gesamtzeit : 35 Minuten

Zutaten f├╝r 6 Personen

2 rechteckige Pizzateige

200┬áml Tomatenso├če

150 g geriebener Mozzarella

10 Scheiben Chorizo

150 g Schinkenstreifen

1 Ei

1 Knoblauchzehe

Schnittlauch

Basilikum


Utensilien

1 Strohhalm


Etappe 1/4

2 Pizzateige der L├Ąnge nach leicht ├╝bereinander legen und mit dem Nudelholz ausrollen, sodass ein gro├čer Pizzateig entsteht. Aus dem Teig eine m├Âglichste gro├če Scheibe ausschneiden.

Etappe 2/4

Tomatenso├če auf den Teig geben und mit geriebenem Mozzarella bestreuen. Scheiben Chorizo auf ein Drittel des Teiges geben. Schinkenstreifen auf das mittlere Drittel geben und ein Ei in die Mitte ├╝ber die Schinkenstreifen schlagen.

Etappe 3/4

Einen Strohhalm auf den Teil mit Schinkenstreifen legen, sodass er aus dem Teig herausragt. Nun den Teil mit dem letzten Drittel ├╝berschlagen, sodass das Drittel mit Chorizo Scheiben gut sichtbar bleibt. Die R├Ąnder gut festdr├╝cken.

Etappe 4/4

Der Teigrest, der im Schritt 1 ├╝brig gebliebenn ist, ausrollen und mit Hilfe eines Glas 8 Scheiben daraus stechen. Geschmolzene Butter mit gehacktem Knoblauch und Schnittlauch vermengen und die kleinen Scheiben damit bestreichen. Die Scheiben in 4 falten um kleine Blumen zu formen und diese auf den Teig geben, der die Calzone von dem Chorizo Teil trennt. In den Strohhalm blasen, sodass sich der Teig w├Âlbt, den Strohhalm entnehmen und die ├ľffnung gut verschlie├čen. Im Ofen bei 220┬░C die Pizza 15 Minuten backen. Nach dem Ofen mit Basilikum dekorieren und genie├čen.