Früchtetraum auf Sandteig

Mit köstlichem Grießbrei 😍



Gesamtzeit : 4 Minuten

Zutaten für 20 Personen

750 g Mehl

50 g Zucker

1/2 TL Salz

300 g Butter

100 ml warmes Wasser

1/2 L warme Milch

Grießbreizubereitung

Heidelbeermarmelade

Heidelbeeren

Rohrzucker

Heidelbeer Coulis


Utensilien

Nudelholz

Marmeladenglas

Tarteform


Etappe 1/3

Für den Mürbeteig Mehl, Zucker, Salz. warmes Wasser und Butter zu einem Teig kneten. Die Hälfte des Teiges mit einem Nudelholz ausrollen und in eine Tarteform legen. Mit einer Gabel kleine Löcher hineinstechen. Ein Marmeladeglas in die Mitte des Teigs stellen und einen Kreis hineindrücken. Den Kreis ausschneiden und beiseite legen. Für 12 Minuten bei 175 Grad in den Ofen schieben.

Etappe 2/3

Warme Milch und die Grießbreifertigmischung vermengen. Heidenbeermarmelade auf dem Teig verteilen und noch etwas Marmelade in dem Glas, welches in Mitten des Teiges steht, lassen. Heidelbeeren auf dem Teig verteilen und die Grießbreimischung in das Marmeladenglas leeren.

Etappe 3/3

Aus dem restlichen Mürbeteig 3 Kugeln formen. Jeweils eine Mulde mit den Fingern eindrücken und diese mit Heidelbeer Coulis befüllen. Die 3 Kugeln dann zu einer großen Kugel formen und mit dem Nudelholz ausrollen. Den Teig in Streifen schneiden. Auf der Tarte anordnen und den Grießbrei mit Rohrzucker versüßen. 20 Minuten bei 175 Grad in den Ofen geben.