Osterhasen Donuts

Probieren Sie diese unwiderstehliche Variante von Karottenkuchen 🐰🥕

5.0

1 Bewertung

8,6 Mio. Ansichten
Chefclub

Team

Chefclub



Gesamtzeit : 1 Stunde

Vorbereitung : 15 Minuten, Kochzeit : 15 Minuten und Ruhezeit : 30 Minuten

Zutaten für 3 Personen

300 g mehl

2 tl backpulver

1,5 tl salz

3 tl zimt

1/2 tl muskatnuss

3/4 tl ingwer

80 ml milch

240 ml pflanzenöl

65 g brauner zucker

35 g zucker

3 eier

2 tl Vanilleextrakt

8 karotten

390 g schokolade, weisse

Pekannüsse

Orange lebensmittelfarbe

Minze

1 el schokoladentropfen

6 deko augen

3 streusel pink


Utensilien

Zahnstocher

Backspray

Melonenlöffel

Schneebesen


Etappe 1/4

Ofen auf 175 °C vorheizen. Eine Donutform mit Back-Spray einsprühen. In einer großen Schüssel die trockenen Zutaten miteinander verrühren. In einer anderen Schüssel die feuchten Zutaten zusammen mit dem Zucker vermengen. Die feuchten Zutaten zu den trockenen Zutaten geben, umrühren und 2 geriebene Karotten unterheben. Die Donutformen zu 2/3 füllen und 15 Minuten lang backen. Nach dem Backen zum Abkühlen auf ein Kuchengitter stürzen. Mit dem restlichen Kuchenteig mehr Donuts backen.

Etappe 2/4

Einen Donut in die weiße Schokolade tauchen und dann in die gehackten Pekannüsse drücken. Mit zwei weiteren Donuts wiederholen. Dann beiseite stellen. 3 Krapfen in die weiße Schokolade tauchen oder die weiße Schokolade darüber gießen. Sobald die Schokolade fest ist, legen Sie die Donutstapel einzeln auf jeden Pekannusskrapfen.

Etappe 3/4

Das Ende einer trockenen, sauberen und ungeschälten Karotte in die geschmolzene orangefarbene Schokolade tauchen. Umgedreht in eine kleine Tasse stellen, abkühlen lassen, bis die Schokolade fest geworden ist. Ziehen Sie die Schokoladenkarotte vorsichtig von der Karotte ab. Mit der Schlagsahne auffüllen und mit einem Zweig frischer Minze garnieren.

Etappe 4/4

Die restlichen Donuts mit dem Frischkäse mischen, um einen Cake Pop zu erhalten. Mit dem Melonenausstecher kleine Teigportionen abmessen. Zu 15 kleinen Kugeln rollen und in den Gefrierschrank legen. In jeden Cake Pop einen Zahnstocher stecken und in weiße Schokolade tauchen. Die Cakepops mit weißer Schokolade an den Donuts befestigen, um die Pfoten und den Schwanz zu formen. Die Deko Augen und die Nase hinzufügen. Eine Gabel in die geschmolzene Zartbitterschokolade stecken und die Pfoten des Häschens damit verzieren. Mit einem Zahnstocher einen Schokoladenmund auf jeden Hasen aufzeichnen. Einen Teller mit den grünen Teilen der Karotten dekorieren, die Donuthasen darauf setzen und die Schokokarotten darum herum anordnen. Perfekt für Ihre Ostertischdekoration!

Mit der Community teilen!

Irgendwelche Kommentare zu diesem Rezept? Hier können Sie sich ausdrücken! Wählen Sie den „Frage“- oder „Tipp“-Modus, je nachdem was sich für Ihren Kommentar besser eignet.

ChefClub

0/400 Zeichenlimit