Minz-Weihnachtskuchen

Erfrischend anders 😋

4.0

2 Bewertungen

921,3 Tsd. Ansichten
Chefclub

Team

Chefclub



Gesamtzeit : 1 Stunde

Vorbereitung : 1 Stunde

Zutaten für 8 Personen

800g mehl

8 eier

500g zucker

10g salz

1500ml milch

850g butter

10ml grüne lebensmittelfarbe

1800 grammes Frischkäse

2160 grammes 2160g puderzucker

30ml vanilleextrakt

zuckerstangen

400g kondensmilch

13 gelantine-blätter

735 grammes Schokolade, weisse


Utensilien

Schere

Ausstechform Tannenbaum

Spritzbeutel

Schneebesen

Backpapier

Elektrisches handrührgerät

Spritzflaschen


Etappe 1/6

Für den Pfannkuchenteig Mehl, 1 TL Salz, 200g Zucker und 8 Eier in einer Schüssel vermischen. Die Milch und die geschmolzene Butter unterrühren. Den Teig in drei separate Schüsseln verteilen. Eine Schüssel mit 1 EL roter Lebensmittelfarbe und Kakaopulver und eine andere mit grüner Lebensmittelfarbe färben. Einen Teig ungefärbt lassen. Mischen und in drei separate Spritzflaschen füllen.

Etappe 2/6

Teig in einer antihaftbeschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze mit Hilfe Flaschen gießen. Farbkombinationen variieren, für verschiedene Crepes-Typen. Mit dem gesamten Teig wiederholen.

Etappe 3/6

In einem Topf 400g Zucker erhitzen, bis er bernsteinfarben ist, und 1 EL grüne Lebensmittelfarbe hinzufügen. Vom Herd nehmen und die Zuckermischung umrühren, bis sie leicht eindickt. Mit dem Metallgriff eines Schneebesen den Zucker zu einer Spirale drehen. Wiederholen, bis Sie 5 Spiralen haben. Auf ein Stück Backpapier eine baumförmige Ausstechform aus Metall legen und mit kleinen Zuckerstangenstücken füllen. Dann etwas von dem restlichen grünen geschmolzenen Zucker einfüllen, so dass die Lücken ausgefüllt werden, und 5 Minuten lang bei 175 °C im Ofen backen lassen.

Etappe 4/6

Für die Buttercreme: Frischkäse, Puderzucker, Vanilleextrakt, 1 ELSalz und weiche Butter mit einem elektrischen Mixer verrühren, dann in einen Spritzbeutel füllen. Auf einen großen Teller einen Crêpe legen, etwas Creme darauf spritzen und mit zerkleinerten Zuckerstangen bestreuen. Einen weiteren Crêpe mit einer Schicht Buttercreme und zerkleinerten Bonbons belegen. Den Vorgang wiederholen. Auskühlen lassen.

Etappe 5/6

Den Kuchen mit Buttercreme bestreichen und einfrieren. In einem Kochtopf das Wasser, 300g Zucker und die Kondensmilch erhitzen. Die eingeweichten Gelatineblätter einrühren. Vom Herd nehmen und über die weiße Schokolade gießen. Mit einem Handrührgerät gut verrühren und auf zwei Schüsseln aufteilen. In eine Schüssel 1 EL rote Lebensmittelfarbe geben und mischen. Zuerst den normalen Zuckerguss in den Krug gießen, dann den roten Zuckerguss dazugeben.

Etappe 6/6

Den Kuchen aus dem Gefrierschrank nehmen und auf ein Kühlgitter mit einem Backblech darunter stellen. Die Glasur über den Kuchen gießen, bis der Krug leer ist. Dekorieren Sie den Kuchen mit dem Weihnachtsbaum und den Spiralen. Guten Appetit!

Mit der Community teilen!

Irgendwelche Kommentare zu diesem Rezept? Hier können Sie sich ausdrücken! Wählen Sie den „Frage“- oder „Tipp“-Modus, je nachdem was sich für Ihren Kommentar besser eignet.

ChefClub

0/400 Zeichenlimit