Cordon bleu Fondue!

Da schmelzen Sie dahin ;)

Gesamtzeit : 20 Minuten

Zutaten für 4 Personen

4 Hähnchenfilets

100 g Mehl

4 Eier

150 g Paniermehl

8 Scheiben Emmentaler

4 Scheiben Schinken

100 ml Béchamelsoße

50 g geriebener Mozzarella

6 Kartoffeln

Petersilie


Utensilien

1 Auflaufform


Etappe 1/3

Eine Öffnung längst in die Hähnchenfilets schneiden, ohne sie dabei komplett zu öffnen. Filets mit Mehl bestreuen, in gequirltes Ei tunken und anschließend in das Paniermehl geben.

Etappe 2/3

Abwechselnd Schinken und Käse auf einer Platte stapeln und in 4 Streifen schneiden. Jeweils einen Streifen in der Öffnung des Filets platzieren . Die gefüllten Filets mit der Béchamelsoße begießen und mit Mozzarella bestreuen.

Etappe 3/3

Kartoffen schälen, klein schneiden und in gesalzenes Wasser geben bis sie kochen. Wenn die Kartoffeln durch sind, nach circa 10 Minuten, in der Auflaufform platzieren. Etwas Olivenöl darüber leeren. Die Filets darüber geben und bei 180°C für 30 Min im Ofen backen. Mit Petersilie bestreuen. Bon appétit!