Zickzack-Kartoffelgratin

Die käsige Beilage 😋🧀

4,6 Mio. Ansichten


Gesamtzeit : 40 Minuten

Zutaten für 6 Personen

Muskatnuss

Olivenöl

Salz und Pfeffer

Cornichons

Chefclub-Gewürzmix Salat

1,5 kg Kartoffeln

1 Zwiebel

600 g Rinderhackfleisch

100 ml Sahne

100 g Butter

12 Scheiben Raclette-Käse

1 rote Zwiebel

120 g Speck


Utensilien

1 Auflaufform


Etappe 1/3

4 Kartoffeln der Länge nach halbieren. 2 Scheiben à 0,5 mm Dicke aus jeder Kartoffel schneiden und den Rest klein schneiden. Die 8 Streifen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und die Stücke versetzt darauf geben. Olivenöl darüber geben. Im Ofen 20 Minuten bei 175°C backen. Die restlichen Kartoffeln in kochendem Wasser kochen.

Etappe 2/3

In einer Pfanne Zwiebel in Olivenöl andünsten, Rinderhackfleisch dazu geben, salzen, pfeffern und die Zubereitung in die Auflaufform geben.

Etappe 3/3

Die in Wasser gekochten Kartoffeln in eine Schüssel geben, mit Salz, Pfeffer, Sahne und Muskatnuss verfeinern und zum Püree stampfen. Auf das Hackfleisch geben. Die Ofen-Kartoffel darauf anrichten, Raclette-Käse und rote Zwiebel darüber verteilen und im Ofen bei 180°C 20 Minuten backen. Anschließend mit Cornichons, gebratenem Speck und Petersilie anrichten und mit Salat mit der Chefclub-Gewürzmischung servieren.