Kuchen mit Schokoladen-Baum

Und seinen kleinen ├äpfeln ­čśő



Gesamtzeit : 60 Minuten

Zutaten f├╝r 6 Personen

550 g Vollmilchschokolade

1 M├╝rbeteig

150 g rote Bonbons

10 Haseln├╝sse

500 g Zucker

650 ml Sahne

100 g Butter

100 g Mehl

100 g Rohrzucker

50 g Kakaopulver

80 g gemahlene Haselnüsse

5 g de Fleur de sel

Eisw├╝rfel


Utensilien

1 Sch├╝ssel

1 Spritzbeutel

1 Kuchenform

Zahnstocher

Backpapier

4 Spie├če

1 elektrisches Handr├╝hrger├Ąt

1 Gefrierbeutel


Etappe 1/5

Eine Sch├╝ssel mit Eisw├╝rfeln und Wasser f├╝llen. 200 g geschmolzene Schokolade in den Spritzbeutel f├╝llen und eine kleine, feine ├ľffnung einschneiden. Mit der Schokolade einen Baum auf die Eisw├╝rfel zeichnen. Sobald der Baum fest ist um 90┬░ drehen, den Stamm nachzeichen und weitere ├äste hinzuf├╝gen. Vorgang mehrmals wiederholen um einen dreidimensionalen Apfel zu erhalten. Kalt stellen. Den M├╝rbeteig in die Kuchenform geben, mit der Gabel einstechen und im Ofen 20 Minuten bei 175┬░C backen. Teig ausk├╝hlen, aus der Form nehmen und mit Schokolade den Baum auf der Teigmitte befestigen.

Etappe 2/5

Bonbons im Topf schmelzen lassen. Haseln├╝sse auf Zahnstocher spie├čen und in die fl├╝ssigen Bonbons tunken. Mit Zartbitterschokolade die Apfelstiele befestigen.

Etappe 3/5

Zucker mit 150 ml Wasser im Topf zu einem Karamell schmelzen. Zwei Gabeln horizontal auf derselben H├Âhe befestigen. Boden mit Backpapier auslegen. Spie├če in das Karamell tunken und ├╝ber die Gabeln hin und her schwenken, sodass eine zarte Karamellwolke entsteht. Diese zu einer Kugel formen.

Etappe 4/5

150 ml Sahne aufkochen und mit der restlichen Schokolade vermengen, sodass sie schmilzt. Restliche Sahne hinzuf├╝gen und 1 Stunde kalt stellen. Butter, Mehl, Rohrzucker, Kakaopulver, gemahlene Haselnuss und Fleur de sel verkneten und zu Streuseln formen, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech 15 Minuten bei 175┬░C im Ofen backen.

Etappe 5/5

Die Schokosahne mit dem Handr├╝hrger├Ąt fest schalagen und in einen Gefrierbeutel f├╝llen. Eine Ecke abschneiden und kleine H├Ąubchen auf den M├╝rbeteig geben. Die Schokostreusel darauf geben und zu guter Letzt die ├äpfelchen unter dem Baum verteilen. In St├╝cken servieren.