SÜSSES RACLETTE

NACH DEM RACLETTE IST VOR DEM RACLETTE

15 Minuten - 6 Personen

Von der Community nachgekocht

Zutaten

200ml Milch

200g Mehl

3 Eier

2 EL Zucker

30g Butter

100g Schoko-Bons®

100g weiche Karamellbonbons

100g M&M's®

100g Himbeeren

1 Apfel

1 Birne

1 Banane

Karamell-Glasur

Schlagsahne

Schokoladencreme

1. Eigelbe und Eiweiße trennen und in zwei verschiedene Schüsseln geben. In die Schüssel mit dem Eigelb Zucker und geschmolzene Butter hinzufügen und vermischen.

2. Das Mehl unterrühren, die Milch hinzufügen und erneut verrühren. Die Eiweiße mithilfe eines Handrührgeräts steif schlafen, dann unter die Masse heben.

3. Die Zubereitung mit einer Schöpfkelle in die Pfännchen des Raclette-Grills füllen. Anschließend mit den Fruchtstücken und Bonbons garnieren.

4. Die Pfännchen solange im Grill lassen, bis der Teig leicht angebräunt ist. Die kleinen Küchlein mit Karamell überziehen, mit Schlagsahne oder Schokoladencreme verzieren. Guten Appetit!

Entdecken Sie auch

DER SHOP