Kleine Desserts für den Kaffee

Wenn Crêpe und Tiramisu aufeinander treffen, wird es einfach lecker 😋

30 Minuten - 4 Personen

Von der Community nachgekocht

Zutaten

Schritte

Zutaten

250g Mehl

50g Zucker

4 Eier

500ml Milch

50g Butter

20g Kakaopulver

150g Mascarpone

40g Zucker

300ml Sahne

Vanilleextrakt

16 Löffelbiskuits

100ml Kaffee

Utensilien

Gefrierbeutel

4 kleine Schüsseln

1 Pfanne

1. Kakaopulver mit Pfannkuchen-Teig mischen. Spiralförmig in einer heißen Pfanne verteilen. Normalen Pfannkuchen-Teig darüberleeren. Einen weiteren Pfannkuchen mit sternenförmigen Muster in der Pfanne braten. Mit einem Messer mehrere Linien in die Pfannkuchen einschneiden und anschließend auf 4 kleine Schüsseln legen.

2. In einer Schüssel Puderzucker, Mascarpone, Sahne und Vanilleextrakt vermengen. In einen Gefrierbeutel geben und als Spritzbeutel verwenden. Löffelbiskuits mit einem Nudelholz zerkleinern. Löffelbiskuits in die Schälchen geben, Sahne und Kaffee hinzufügen. Mit Sahne bedecken. Erneut mit Löffelbiskuits und Kaffee bedecken und anschließend die Pfannkuchen-Seiten zuklappen. Kalt stellen.

3. Die Schälchen entfernen und umstülpen. Die Sahne auf den Küchlein verteilen und mit Kakaopulver bestreuen.

DER SHOP