Überbackener Blumenkohl!

Mit einer überraschenden Füllung :)



Gesamtzeit : 30 Minuten

Zutaten für 6 Personen

1 Blumenkohl

250 g Hackfleisch

100 g Cheddar

15 g Parmesan

250 ml Tomatensosse

50 g Butter

1 Ei

1 TL Paprikapulver

1 Knoblauchzehe

50 g Mehl

200 ml Milch

1/2 Zwiebel

Salz und Pfeffer

Schnittlauch


Etappe 1/5

Blumenkohl den Stiel abschneiden. Inneres vorsichtig heraustrennen. Blumenkohl anschliessend 4 Minuten in gesalzenem Wasser kochen und kalt abschrecken.

Etappe 2/5

Hackfleisch mit gehackten Zwiebeln, Ei, Paprikapulver, Salz und Pfeffer mischen.

Etappe 3/5

Hackfleisch Mischung in den Blumenkohl füllen und mit Aluminium bedeckt 10 Minuten bei 180°C im Ofen backen.

Etappe 4/5

In einer Pfanne Butter zum Schmelzen bringen, bei schwacher Hitze Mehl unterrühren, sowie die Milch. 3/4 des Cheddars dazugeben und etwas eindicken lassen.

Etappe 5/5

Sosse über den Blumenkohl giessen und mit Cheddar und Parmesan bestreuen. Erneut bei 180°C 10 Minuten im Ofen gratinieren und anschliessend mit Schnittlauch bestreuen.