Frühstück im Glas

Deine Lieblingsvariante für Kartoffelpuffer ☺

8,8 Mio. Ansichten


Gesamtzeit : 140 Minuten

Vorbereitung : 60 Minuten, Kochzeit : 20 Minuten und Ruhezeit : 60 Minuten

Zutaten für 5 Personen

1 Zwiebel

Salz & Pfeffer

Olivenöl

120 ml Mayonnaise

240 ml Saure Sahne

2 g Knoblauchpulver

2 g Kosher Salz

2g weisser Pfeffer

2 Kartoffeln

12 Eier

2 EL Schnittlauch

3 EL geriebener Parmesan

5 EL geriebener Cheddar

Backspray

130g geschnittene Paprika

4 Würstchen

Ahornsirup


Utensilien

1 Sauberes tuch

5 Schnappsgläser

5 Plastikbecher

Spieße

Reibe


Etappe 1/4

Für die Sosse: die gelbe Paprika mit etwas Salz für 20 Minuten bei niedriger Hitze anbraten. Mayonnaise und saure Sahne mischen, Zwiebeln, Knoblauch, Salz, weisser Pfeffer hinzufügen. 1 Stunde kühl stellen.

Etappe 2/4

Die Kartoffeln reiben und überschüssige Wasser entfernen, indem man sie durch ein sauberes Tuch drückt. Dann mit 2 eiern, 2 EL Schnittlauch, Salz, Pfeffer, Parmesan und Cheddar mischen. Zwischen 5 Plastikbechern aufteilen, dann ein gefettetes Schnapsglas in die Mitte stellen und runter drücken, um ein Loch zu machen. Für 30-90 Minuten in das Gefrierfach stellen.

Etappe 3/4

Restliche Paprika mit Olivenöl, Salz und Pfeffer braten. Die Würstchen mit Ahornsirup bedecken und dann klein schneiden. In Reihen auf einem gefettetem Backblech anordnen. 10 Eier mit der Paprikamischung vermengen und dann über die Würstchen gießen. Für 12-15 Minuten bei 175 °C backen. In Rechtecke schneiden und auf Spießen servieren.

Etappe 4/4

Schnappsgläser entfernen und die gefrorenen Kartoffeln von den Bechern entfernen, für 5 Minuten bei 150 °C frittieren. Mit Saurer Sahne und Zwiebel Sosse garnieren, dazu 2 Eier Spieße geben. Genießen!