Der hübscheste Mini-Apfelkuchen

Wie in der 3-Sterne-Küche 🍎😍

30 Minuten - 3 Personen

Von der Community nachgekocht

Zutaten

Schritte

Zutaten

300g Blätterteig

1 Löffelbiskuit

Chefclub Vanilleeis

160g Zucker

10g Butter

3 rote Äpfel

1 Vanilleschote

500ml Sahne

30ml Rum

Apfelkompott

Utensilien

1 Eislöffel

Frischhaltefolie

Spritzbeutel

Formen

1. Chefclub Vanilleeis in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten ins Gefrierfach stellen. Einen Löffelbiskuit als Vorlage verwenden, um auf 3 Blätterteige sternartige Formen zu zeichnen. Die Sterne in 3 Schüsseln legen. Jeweils eine kleinere Schüssel daraufstellen und umstülpen. Aus dem restlichen Blätterteig kleine Blätter formen. 45 Minuten bei 170 Grad im Ofen backen.

2. Zucker und Butter in einem Topf erhitzen und vermengen. In kleine Schüsseln aufteilen. Äpfel schälen und die Schale zu einer Rolle einwickeln. In die Formen geben und 35 Minuten bei 170 Grad backen.

3. Sahne mit Rum vermengen. In einen Spritzbeutel füllen. Kleine Löcher in die Blätterteig formen machen und mit der Creme befüllen. Das Innere mit Apfelkompott füllen. Das gefrorene Eis in Scheiben schneiden und in die Blätterteige geben. Die Äpfel daraufstellen. Mit Sahne und Blätterteig-Blättern anrichten und genießen.

DER SHOP