Er dachte, er bekommt das Beste

GESCHENK ­čô▒­čŹÄ­čśé

143,1 Tsd. Ansichten


Gesamtzeit : 30 Minuten

Zutaten f├╝r 8 Personen

300 g Zartbitterschokolade

200 g Butter

150 g Zucker

1 P├Ąckchen Vanillezucker

6 Eier

1 P├Ąckchen Backpulver

150 g Mehl

Creme


Etappe 1/2

300 g Zartbitterschokolade, 200 g Butter, 150 g Zucker, 1 P├Ąckchen Vanillezucker, 6 Eier, 1 P├Ąckchen Backpulver und 150 g Mehl in einer Sch├╝ssel gut vermengen. In eine Backform leeren und 35 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen.

Etappe 2/2

Anstatt eines modernen Modells ein ├Ąlteres Handy in die Verpackung legen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und die Handyverpackung in Frischhaltefolie einwickeln. Die Verpackung als Schablone verwenden und einen Teil des Kuchen ausschneiden und beiseite legen. Den Kuchen dann in weitere kleine Teile schneiden und rund um die Handyverpackung anordnen. Die Kuchenst├╝cke mit Creme beschmieren und die dazupassenden Teile drauflegen. Ein weiteres Kuchenst├╝ck als Deckel auf die Handyverpackung drauflegen. Den Kuchen anschlie├čend mit Creme einkleiden. Die Oberfl├Ąche mit Kerzen verzieren und hoffen, dass die ├ťberraschung gelingt! Bon appetit!