Valentins-Quiche

Diese Quiche lässt Herzen höherschlagen



Gesamtzeit : 20 Minuten

Zutaten für 4 Personen

1 Blätterteig

4 Würstchen

4 Eier

400 g Crème fraîche

150 g Schinkenstreifen

150 g geriebener Mozzarella

Petersilie

Salz & Pfeffer


Utensilien

1 Tarteform


Etappe 1/3

Den Blätterteig in die Tarteform legen. Die Würstchen bis ca. 1 cm unterhalb der Spitze der Länge nach durchschneiden. Die Würstchen-Hälften nach außen biegen und unten zusammenführen, sodass Herzen entstehen. Die vier Herzen dann auf den Teig legen, sodass sie zusammen 1 die Form eines Kleeblatts ergeben.

Etappe 2/3

In einer Salatschüssel Eier, Crème fraîche, gehackte Petersilie, Salz und Pfeffer mischen. Die Schinkenstreifen um die Herzen herum platzieren, dann die Eier-Mischung über die Schinkenstreifen gießen.

Etappe 3/3

Den geriebenen Mozzarella in die Herzen füllen und dann 30 Minuten bei 180 °C im Ofen backen. Anschließend mit Salat servieren.