Backwerk von Meisterhand

Schokoladig, lecker, zum Anbeissen!

439,2 Tsd. Ansichten


Gesamtzeit : 45 Minuten

Zutaten für 6 Personen

350 g + 12 Stücke Zartbitterschokolade

50 g de weiße Schokolade

250 g Mascarpone

100 g Puderzucker

500 ml Sahne

2 Vanillepudding im Becher

2 Schokopudding im Becher

195 g Butter

1 Pck Vanillezucker

150 g Zucker

6 Eier

150 g Mehl

1 Mürbeteig


Utensilien

Backpapier

1 Blatt Karton

1 elektrisches Handrührgerät

1 Kuchenform

2 Gefrierbeutel

1 Papier laminiert


Etappe 1/4

50 g geschmolzene Zartbitterschokolade auf ein Backpapier geben. Eine gewaschene Hand in die die Schokolade tunken und auf den Karton pressen, kalt stellen und mit weisser Schokolade wiederholen. Sahne mit Mascarpone und Puderzucker steifschlagen. Halbieren und jeweils einen Vanille- und Schokopudding unterheben. Kalt stellen.

Etappe 2/4

Restliche Schokolade mit geschmolzener Butter vermengen. Vanillezucker und Zucker hinzugeben. Eier und dann Mehl hinzugeben. Kuchenform mit Mürbeteig auslegen, Mischung daraufgeben und im Ofen 25 Minuten bei 180°C backen.

Etappe 3/4

Die Sahnen in Gefrierbeutel geben, Ecke aufschneiden und kleine Klekse auf den ausgekühlten Kuchen geben. Mit dem laminierten Papier plätten.

Etappe 4/4

6 kleine Stücke Schokolade in den Kuchen drücken, die Schokohände vom Karton lösen und auf den Kuchen geben.