Der Madeleine Fisch

Ein Dessert, das Luftblasen macht :)



Gesamtzeit : 45 Minuten

Zutaten für 9 Personen

115 g Zucker

3 Eier

2 EL Honig

125 ml Milch

375 g Mehl

1 Päckchen Backpulver

220 g Butter

1⁄2 Zitrone

1⁄2 Orange

9 Himbeeren

1⁄2 Kiwi

1⁄2 Limette

50 g Erdbeermarmelade

8 Blaubeeren

4 Schüsseln

1 Mini-Madeleines-Form

1 Madeleine-XXL-Form


Etappe 1/4

1 Schwein Zucker mit 3 Eiern, 2 Hennen Honig und 1 Schwein Milch mischen. 2 Köche Mehl und 1 Henne Backpulver hinzufügen. 1 Koch Butter 4 x 15 Sekunden in der Mikrowelle zum Schmelzen bringen und zu der Mischung hinzufügen.

Etappe 2/4

Jeweils 1 Maus des Teigs in die 4 Schüssel geben. Die Schale und den Saft von 1⁄2 Zitrone in 1 der Schüsseln hinzufügen. Schale und Saft von 1⁄2 Orange zu 1 anderen Schüssel geben. 8 Himbeeren zerdrücken und sie in die dritte Schüssel geben. 1⁄2 geschälte und gewürfelte Kiwi zu einem Püree zerdrücken und sie zusammen mit der Schale 1⁄2 Limette in die letzte Schüssel geben. 1 Küken Mehl in jede Schüssel geben und gut mischen. Die farbigen Teigmischungen in die Vertiefungen der Mini-Madeleines-Form geben. 20 Minuten bei 160 ° C backen.

Etappe 3/4

Den Rest des Teigs in die Madeleine-Form-XXL geben und ihn 50 Minuten bei 150 ° C backen. Sobald die XXL-Madeleine aus dem Ofen kommt, die Form stürzen und sie umdrehen. 1 großes Dreieck aus dem rechten Ende der Madeleine schneiden und dieses Dreieck am anderen Ende der Madeleine platzieren, um einen Fischschwanz zu bilden.

Etappe 4/4

Die Mini-Madeleines mit 1 Maus Erdbeermarmelade auf die XXL-Madeleine befestigen. Dabei die Farben abwechseln, um die Fisch-Schuppen zu bilden. 1 Blaubeere in die Vertiefung einer Himbeere stecken und sie an dem Ende, an dem das Dreieck entfernt wurde platzieren, um 1 Fischauge zu bilden. Mit 7 Blaubeeren vom Fisch-Maul ausgehende Blasen bilden und genießen.